Das sind wir,


Susanne, Rene und unsere drei Kinder Pauline, Amelie und Lysander. Wir wohnen mitten in Deutschland, in der kleinen Stadt Heringen in Nordhessen. 

Der große Kaliberg, der das Bild unserer Region schon von Weitem prägt, gab unserer Zuchtstätte den Namen.

Zu unserer Familie gehören noch unsere drei Hunde Elva, Laila und Buddy, unser Pferd Dodge und Tubby, unsere Hofkatze.


Als Kind war mein größter Wunsch ein eigener Hund...leider konnten ihn meine Eltern nicht erfüllen, wir wohnten zur Miete und Hunde waren nicht erlaubt.  Jahre später, in der ersten eigenen Wohnung,

zog Curly - ein Altdeutscher Hütehund-Mix bei uns ein. Von da an wollten wir nie wieder ohne Hund sein. 

Da Pferde seit 1995 unser Leben bereichern, waren es immer Hunde, die Spaß daran hatten, uns auf Ausritten zu begleiten. 2008 kam Laila, eine Golden Retriever Hündin zu uns, die mit ihrer ruhigen, geduldigen Art bis heute der Ruhepol der Familie ist. Es folgte Buddy, unser kleiner Bolonka-Mix, der Wunsch-Hund unserer Tochter Pauline und bester Kumpel von Laila.

  • DSC_0665
  • [001311]



Dann, 2017, kam Elva, unser kleiner Wirbelwind, zu uns. Wir waren auf der Suche nach einem Reitbegleithund und mein Mann wünschte sich einen Wuschel-Hund mit viel Fell...so entdeckten wir den Wäller. Eine besondere Rasse, die für all das steht, was Zucht eigentlich bedeuten sollte...gesund und vital, ohne ausschließlich optische Rassemerkmale in den Vordergrund zu stellen, jeder Hund ein Unikat. 


Aus der Zuchtstätte "vom Bambuswald" bekamen wir nicht nur einen tollen Hund, sondern fanden in Ute Eckhardt auch eine Züchterin, wie man sie sich nur wünschen kann. Sie steht mir bis heute in allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite und weckte in mir den Wunsch selber zu züchten. 







 


 


 

 
 
 
E-Mail
Anruf